Kredit von Privat Privatkredit von Privatversonen

Kredit von PrivatKredite müssen nicht zwangsläufig bei einer Bank aufgenommen werden. Alternativ bietet sich die Ur-Form des Darlehens an: der Kredit von Privat. Was einst mit Handschlag geregelt wurde, ist heute perfekt organisiert. Kreditinteressenten und Geldgeber werden über spezielle Portale an einen Tisch gebracht. Die Abwicklung erfolgt anonym, professionell und zügig.

Kredite von Privat stellen inzwischen sogar für Selbstständige und Freiberufler eine Option dar, den Finanzbedarf zu decken.

Kredite von Privat im Vergleich

  • Den Zinssatz bestimmen Kreditnehmer selbst.
Anbieter Kreditbetrag Laufzeit Bewertung zum Anbieter
1.000 bis
50.000€
12 bis 60
Monate
weiter ►
Kredite von Privat im Vergleich mit Stand vom 14.12.2018. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kreditwünsche werden online ausgeschrieben

Die Portale, die Kredite von Privat realisieren, haben sich vom ursprünglichen Kreditgeschäft, das ausschließlich auf privater Ebene erfolgte, inspirieren lassen. Sie bieten Interessenten die Möglichkeiten, ihren Kreditwunsch zu formulieren und zu veröffentlichen. Auf der anderen Seite werden Geldgeber angesprochen, in diese Wünsche zu investieren. Dafür werden sie an den Zinszahlungen beteiligt. Der Kredit von Privat ist also ein zweistufiges Modell, das mit der Ausschreibung respektive Bewerbung beginnt und nur dann erfolgreich zum Abschluss gebracht werden kann, wenn ausreichend Investoren vorhanden sind.

Professionelle Abwicklung

Für den sicheren und perfekten Ablauf stehen die Portale gerade. Je nach Anbieter wird nicht nur der eigentliche Kreditwunsch, sondern auch die Bonität des Antragstellers überprüft. Im Gesuch wird dann explizit darauf hingewiesen, wie es um die Kreditwürdigkeit des Interessenten bestellt ist. Danach richtet sich in der Regel auch der Zinssatz, den der Kreditnehmer zu zahlen bereit ist. Auch dieser Umstand unterscheidet den Kredit von Privat vom Bankkredit: Der Antragsteller kann ein wenig an der Zinsschraube drehen, um auf diese Weise mehr Geldgeber anzusprechen.

Kredite von Privat sind ab 1.000 Euro möglich

Für den Geldfluss sorgt später eine Bank, die im Hintergrund agiert. Sie kümmert sich darum, dass die Einzahlungen der Geldgeber verbucht werden, zahlt den Kreditbetrag aus und leitet später die Raten anteilig an die Investoren weiter. Möglich ist ein Kredit von Privat bereits ab einem Betrag von 1.000 Euro. Die Laufzeiten gleichen dabei denen für einen normalen Privatkredit. Und auch bei dieser Form des Privatkredits besteht die Möglichkeit, trotz eines negativen Schufa-Eintrags den gewünschten Kredit zu erhalten – vorausgesetzt, es gibt andere Sicherheiten, mit denen man überzeugen kann.

Kreditangebote jetzt vergleichen »

Kreditpartner Logos