DKB Privatdarlehen Deutsche Kreditbank

Deutsche Kreditbank Logo

Die Zahl der Verbraucher, die online nach einem günstigen Privatkredit suchen, steigt stetig. Viele Suchende landen früher oder später bei der Deutschen Kreditbank AG, die mit ihrem DKB-Privatdarlehen ein Kreditmodell anbietet, das gleichermaßen mit günstigen Konditionen wie auch Flexibilität zu überzeugen weiß.

DKB Privatdarlehen

Nettokreditbetrag 2.500 bis 50.000 EUR
Verwendungszweck Privatkredit zur freien Verwendung
Kreditlaufzeit 12 bis 84 Monate
effektiver Jahreszins 3,49% p.a.
Sollzins (gebunden) 3,44% p.a.
Zinssatz bonitätsabhängig nein
Bearbeitungsgebühren keine
Sondertilgungen auf Wunsch möglich
Restschuldversicherung optional erhältlich
Besonderheiten

  • fester Zins für alle Kunden gleich
  • Sonderzahlungen jederzeit kostenlos möglich

Kreditanfrage

  • kostenlos & unverbindlich
  • SCHUFA-neutral

Repräsentatives Beispiel

Bei 10.000 EUR Nettodarlehensbetrag und 60 Monaten Laufzeit erhalten zwei Drittel aller Kunden der DKB einen effektiven Jahreszins von 3,49% oder günstiger (gebundener Sollzins 3,44% p.a., kein Bearbeitungsentgelt).

Jetzt Kreditangebot anfordern »

DKB – Privatkunden vertrauen zunehmend auf die Leistungsfähigkeit der Direktbank

Anders als viele andere Vertreter der Direktbanken-Branche spricht die Deutsche Kreditbank AG schon seit ihrer Gründung im Jahr 1990 ebenfalls geschäftliche Kunden an mit unterschiedlichsten Produkten. Die größten Erfolge jedoch verbuchte die DKB seit einiger Zeit im Bereich des Privatkundengeschäfts. Über zwei Millionen Privatkunden nehmen heutzutage nach Aussagen des Instituts die Leistungen auf den Internetseiten der Bank in Anspruch – bei weiterhin steigender Tendenz, wie die DKB immer wieder betont.

Frühe Einbindung in die BayernLB

Sicher versorgt sind die Kunden der Direktbank nicht zuletzt durch die Zugehörigkeit des Unternehmens zur bayerischen Landesbank. Bereits im Jahr 1995 holte die BayernLB die Berliner DKB unter ihr Konzerndach. Für die Kunden hatte dieser Eingliederungsprozess vorrangig positive Auswirkungen.

Die Deutsche Kreditbank als Förderer der Gesellschaft

Wie viele Mitbewerber hat auch die DKB schon vor einigen die Notwendigkeit sozialen Engagements erkannt. In Herbst des Jahres 2004 gründete die Bank eine DKB Stiftung, um auf diesem Wege einen Beitrag für die Gesellschaft zu erbringen. Die DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement betätigt sich seit damals in vielen verschiedenen Bereichen. Zum Beispiel fördert die Direktbank über ihre Stiftung Bildungseinrichtungen sowie Umwelt- und Naturschutzprojekte. Darüber hinaus widmet sich die Bank auf diesem Wege auch der Jugendförderung und finanziert Altenhilfe-Projekte.

Kunden der Bank profitieren also nicht nur von der hohen Qualität der unterschiedlichen Geldanlagen und Finanzierungsmodelle der DKB, sie engagieren sich indirekt auch selbst für die zahlreichen Stiftungsprojekte der erfolgreichen Direktbank.

Kreditangebote jetzt vergleichen »

Kreditpartner Logos